VLOG:
Wie Du Deine schlechte Laune ganz einfach verwandelst.

UTE STANGGASSINGER

Als ehemalige Nationalspielerin im Volleyball unterstützt sie heute mit Leidenschaft junge und junggebliebene Talente auf ihrem Weg an die Spitze und macht sie als Mensch ein großes Stück stärker.

In meinem VLOG veröffentliche ich regelmäßig mentale Impulse für Sportler als kurze Videos. (dieser VLOG ist genauso für Nichtsportler geeignet) Unter jedem Video findest Du eine Zusammenfassung. In diesem VLOG erkläre ich Dir, was Du tun kannst, wenn Dich die schlechte Laune mal überhand nimmt und Du nach einem Weg suchst, Dich schnell davon zu befreien.

Klar wäre es super, nie schlechte Laune zu haben, aber das ist schlichtweg unmöglich

Im heutigen mentalem Impuls zeige ich Dir eine Möglichkeit, wie Du schlechte Laune wieder in eine positive Stimmung für Dich umwandeln kannst. Im Übrigen bin ich der Meinung, das es nicht darum geht, ein unangenehmes Gefühl gleich wegzudrücken, sondern dieses auch zuzulassen. Aber heute geht es eben darum, wieder in eine gute Stimmung zu kommen.

Schau Dir am besten das Video an, da kommt vielleicht mehr rüber als beim Lesen. Du findest den Text zusammegefasst  aber trotzdem unter dem Video.

Mentale Videoimpulse.

Tipp #8 Tipps gegen schlechte Laune

Hallo, schön, dass du da bist.

Heute gibt es einen kleinen mentalen  Impuls aus dem MentalHouse und zwar aus meinem Coachingraum. Normalerweise  mache ich diese Botschaften ja immer draußen, weil ich so gern draußen bin. Aber das ist jetzt gerade ganz spontan, weil ich hatte gerade ein Coaching mit einer Schülerin und es ging um das Thema

  • mehr Freude wieder ins Leben integrieren

Weil dieses Mädchen gerade einfach viel erlebt hat, das ihr aber nicht so gefällt oder ihr nicht gut tut habe mit ihr eine ganz schöne Übung gemacht. Die passt auch in die Reihe “mentale Impulse” und egal ob Du Sportler, Schüler oder Student bist, oder mir einfach nur gerne zuschaust, würde ich hier gern diesen kleinen Impuls weitergeben und zwar geht es um folgendes:

Es gibt immer gute und schlechte Phasen im Leben und das wird auch immer so sein

Du kennst sicherlich Phasen in Deinem Leben und denkst….
….läuft irgendwie alles gerade gar nicht.
Viele Dingen gehen einfach schief. Du  hast das Gefühl, Du hast keine Unterstützung.
Du bist so ganz alleine.
Alles gerade ganz schwierig und was da hilft ist:

Fülle Deinen Pool 

Finde Dinge, Kleinigkeiten, Tätigkeiten die Dich aufbauen!
Aufbauen wenn es nicht so gut läuft!

Was ich da mache, ist folgendes:
Ich lasse auf so kleine Karteikärtchen, die du hier (im Video) mal siehst, so ganz kleine, einfach Dinge aufschreiben und zwar mindestens 30. ,besser wären sogar 50.

50 Dinge,  die Dir helfen, wenn es Dir mal nicht so gut geht,

Hier mal ein paar Stichpunkte, was meine kleine Kundin, sie ist 15 Jahre alt, heute aufgeschrieben hat:

Pin mich!

N

Schokoeis essen

N

spazieren gehen oder ins Kino

N

Bilder vom Parisurlaub anschauen

N

Lieblingsfilm als DVD

N

zum Mexikaner Essen gehen

N

Susanne (beste Freundin) anrufen

und so weiter.

Es sind eine ganze Menge Ideen entstanden. Die Idee dabei ist, dass man sich dieses Zettelpäckchen irgendwo hinlegt. Vielleicht in einen Schrank, neben’s Bett legt, oder unter’s Bett….

Und immer dann, wenn Du das Gefühl hast: Oh, mir geht es heute gar nicht gut, kannst Du Dir Deinen Stapel vornehmen und mal schauen, welche dieser Dinge sprechen mich heute an.

Womit kann ich meine schlechte Laune vertreiben?

Ist mir eher nach Aktivität?
Vielleicht brauche ich jemanden, der mit mir ins Kino geht oder ist mit eher nach einer duftenden Badewanne?

Das Tolle ist, dass Du dann einfach aus diesem Stapel was rausholen kannst, was Dir vielleicht im Moment der schlechten Laune oder der Traurigkeit gar nicht einfällt.

Das heute einfach mal ein etwas anderer mentaler Impuls, der gar nicht unbedingt was mit Sport zu tun hat, aber das kam mir gerade so, dass das vielleicht auch was für Dich sein könnte.

1.Schritt: schreibe 30 -50 Dinge auf, die Dir Spaß machen

2.Schritt: wenn Du schlechte Laune hast, lass Dich von Deinen eigenen Tipps motivieren

Das war der mentale Impuls zum Thema ” Tipps gegen schlechte Laune” und wie Du Dich selbst wieder in bessere positive Stimmung versetzt.

Willst Du gern mehr über Deine mentalen Fähigkeiten wissen, dann lade ich Dich ein, Dich in meiner mentalen Bibliothek umzuschauen. Dort findest Du zum Beispiel eine Entspannungs- Audio-Datei, mentale Tipps zur Wettkampfvorbereitung, einen Onlinetest zu Deinen mentalen Fähigkeiten und einige andere Sachen.

Hier kannst Du Dir den kostenlosen Zutritt verschaffen.

Zutritt anfordern
Willst Du kein Video verpassen, dann freue ich mich sehr, wenn Du meinen YouTube Kanal abonnierst. Hier geht’s zum Kanal. 

Hast Du Fragen oder stehst gerade vor einer großen sportlichen Herausforderung? Ich schenke Dir 30 min meiner Zeit, höre Dir zu und geb Dir ein paar Tipps. kontaktier mich sehr gern oder stelle Deine Fragen im Kommentar

Lass uns reden!

Vereinbare doch einfach ein kostenloses Kennenlerngespräch.

Bis bald und herzliche Grüße aus dem MentalHouse

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Blogartikel.

Hinterlasse mir eine Nachricht

Noch schneller geht es, wenn Du mich anrufst unter 0170 - 308 77 33. Unter dem Benutzernamen Mentalhouse I Ute Stanggassinger findest Du mich übrigens auch auf Facebook.


Hier geht es zu den Datenschutzbestimmungen.

 

Pin It on Pinterest

Shares
Share This