Über mich.

Über mich.

Ute Stanggassinger.

Sport Mental Coach für Deinen Erfolg.

Coach aus Leidenschaft.

Als Sport Mental Coach mit unbändiger Leidenschaft begleite ich Dich dabei, Dein wahres Feuer zu entfachen, dauerhaft zu leuchten und der Sportler und Mensch zu werden, der Du gern sein möchtest.

Bist Du als Sportler mit all dem, was Du zu bieten hast, zufrieden, bin ich es auch. Kannst Du all das, was Du drauf hast, wirklich immer zeigen? Oder hemmen Dich Leistungsdruck, Nervosität, negative Gedanken im Kopf oder die Angst vor Misserfolg?

Nicht gut für Dich!

Aber kein Drama, denn dafür bin ich da: denn, meine Lieblingsbeschäftigung ist es, Dich davon zu befreien.

Dafür bin ich. Dafür lebe ich. Dafür brenne ich.

Meine Begeisterung steckt an, weil ich das lebe und liebe, was ich tue.

Ausbildungen? Klar, ne ganze Menge. Bücher? Alles verschlungen.
Aber keine Ausbildung, keine Bücher können das vermitteln, was ich in all den Jahren als Spitzensportlerin live erlebt habe.

Meine Geschichte.

Aufgewachsen in der ehemaligen DDR, mit 14 auf ein Sportinternat, Training-Schule im stetigen Wechsel, ständig auf Reisen. Mit 16 das 1. Länderspiel für die DDR, coole Sache.

Enormer Leistungsdruck trotzdem an allen Ecken und Enden. Und wenn Du das Spiel in dem damaligen (politischem) System nicht mitgespielt hast, war die Karriere schnell zu Ende.

Stasimitarbeit abgelehnt, Sportkarriere ins Abseits gekickt….okay, viel passiert….die Mauer fiel und plötzlich ging es weiter für mich.

Oh, ich könnte hier Geschichten erzählen, aber ich will Dich ja nicht langweilen. Ich habe das nur kurz erwähnt, damit Du den Unterschied spürst.

Deine Herausforderungen.

Deine Heraus-forderungen.

Ich habe als Sportlerin all das erlebt, mit dem auch Du zu kämpfen hast.

Du willst die Erwartungen erfüllen, die Deiner Trainer,  Eltern, Sponsoren und auch Deine eigenen.

Du kennst Wettkampfnervosität, musst diese im Griff haben und mit Druck umgehen können.

Du willst die Erwartungen erfüllen, die Deiner Trainer,  Eltern, Sponsoren und auch Deine eigenen.

Du kennst Wettkampfnervosität, musst diese im Griff haben und mit Druck umgehen können.

Du musst Niederlagen schnell verarbeiten und aus Fehlern lernen und zwar so, dass sie Dich niemals an Dir zweifeln lassen

Du sollst immer und motiviert sein, Deinem Sport alles unterordnen. Viel Zeit für andere Hobbies bleibt nicht.

Du musst Niederlagen schnell verarbeiten und aus Fehlern lernen und zwar so, dass sie Dich niemals an Dir zweifeln lassen

Mein Job.

ist es, Dich dabei zu unterstützen, dass Du nicht nur im Training der Weltmeister bist, sondern extrem cool (so könnten andere über dich denken) also besser formuliert:

total fokussiert, motiviert, selbstbewusst und voller Freude Deiner Lieblingsbeschäftigung nachgehst.

Lass uns reden!

Vereinbare doch einfach ein kostenloses Kennenlerngespräch.

Hinter den Kulissen.

10 Fakten über mich:

  1. Ich bin Mutter zweier sportverrückter Jungs, die mich inzwischen überragen.
  2. Mit mir am PC sitzt meine Katze Litschi.
  3. Ich liebe Sonnenuntergänge am Chiemsee mit karibischem Flair.
  4. Ich mag keine Kälte, die Ausnahme sind super präparierte Langlaufloipen zum skaten durch den bayerischen Winterwald.
  5. Jede Bergtour muss mit einer Brotzeit und einem (natürlich alkoholfreiem) Weißbier enden.
  6. Ich spiele Golf, kann mich über schlechte Schläge ärgern und die wunderbare Natur freuen.
  7. Meine Leidenschaft fürs Lesen wird so langsam durch Hörbücher und Podcast abgelöst.
  8. Mich wirft so nichts mehr aus der Bahn, was mir manchmal den Ruf einbringt, immer so positiv zu sein.
  9. Ich schaue nie fern, liebe es aber, ins Kino zu gehen.
  10. Seit über 20 Jahren lebe ich in Bayern und kann kein bayerisch.

Das sagen meine Kunden.

Der Sprung von der A-Jungend in die 1. Mannschaft(Reginalliga). Das wollte ich schaffen. Anfangs war ich etwas skeptisch, aber ich merkte schnell, welchen Vorteil es bringt, wenn ich meine Fähigkeiten wirklich zeigen kann. Mein Fazit: die Saison lief viel besser als  erwartet: ich bin deutlich entspannter und selbstbewusster und habe den Sprung in die Stammelf geschafft. Ich bin überrascht, welche Wirkung das Coaching bei Ute hatte und werde mich deshalb auch in Zukunft weiter von ihr begleiten lassen.
Brian Schwechel, 20 Fussballer
Durch das Mentaltraining bei Utekonnte ich meine Konzentration verbessern und ich bin definitiv mutiger geworden und meine Spielweise konstanter. Cool war, dass ich durch das Skypecoaching keinen zusätzlichen Fahrtaufwand hatte. Ich hätte gar nicht geglaubt, dass das so gut funktioniert. Ergänzung der Mutter: Frau Stanggassinger ist sehr professioniell und engagiert. Zudem spürten wir ihre hohe persönliche Motivation. Wir sagen DANKE und können sie sehr gern weiterempfehlen.
 Nachwuchseishockeyspieler, 15
Wir arbeiten seit einigen Monaten mit Frau Stanggassinger zusammen. Entfernung ist anders als anfangs gedacht, kein Thema- Skype macht es möglich. Eigenschaften wie Selbstbewusstsein, Fähigkeiten wie Umgang mit Misserfolgen haben sich in den vergangenen Monaten bei unserem Sohn verbessert. Für uns ist Frau Stanggassinger die richtige Entscheidung , sie hat innerhalb kurzer Zeit unser Vertrauen gewonnen.
Familie S.  Eltern von Nachwuchssportler
Ich kam in einer Phase zu Ute ins Coaching, in der ich extreme Probleme mit meiner Konzentration hatte. Ich hatte in vergangenen Spielen manchmal solche Aussetzer und habe Fehler gemacht, die ich sonst nicht mache. Ich lernte, mich wieder auf den Punkt konzentrieren zu können. Außerdem unterstützte mich Ute, meinen Alltag besser zu strukturieren und mir mehr Freude an meinem Sport zu vermitteln. Als es um eine Entscheidung bezüglich eines Vereinswechsels ging, erleichterte mir Ute mit ihrer Art und der Methode die für mich stimmige Entscheidung zu treffen. Weiterempfehlung? Unbedingt!
David H., 21 Fussballer

Lass uns reden!

Vereinbare doch einfach ein kostenloses Kennenlerngespräch.

Hinterlasse mir eine Nachricht

Noch schneller geht es, wenn Du mich anrufst unter 0170 - 308 77 33. Unter dem Benutzernamen Mentalhouse I Ute Stanggassinger findest Du mich übrigens auch auf Facebook.


Pin It on Pinterest

Shares
Share This