Wie Du Deine Woche mit Klarheit planst und Dich selbst dabei coachst.

UTE STANGGASSINGER

Als ehemalige Nationalspielerin im Volleyball unterstützt sie heute mit Leidenschaft junge und junggebliebene Talente auf ihrem Weg an die Spitze und macht sie als Mensch ein großes Stück stärker.

Woche planen leicht gemacht. Als Sportler bist du zielorientiert, kennst deinen Trainingsplan, hast mit deinem Trainer einen Jahresplan besprochen. Bestenfalls zerlegt in Zwischenschritte. Planst deinen Monat. Planst deine Woche.

Und trotzdem kann es sein, dass du manchmal das Gefühl hast, dich zu verzetteln. Vielleicht weniger mit deinem Trainingsplan, den gibt ja der Trainer vor, sondern eher mit Dingen des täglichen Lebens.

Auch ich bin sehr zielorientiert und kann sehr strukturiert arbeiten und ich habe ein so geniales Tool für mich entdeckt, welches mir seit einem Jahr meine Arbeit extrem erleichtert. Und dieses Tool bzw. diesen Kalender möchte ich dir heute gern vorstellen. Also auch wenn Du kein Sportler bist: super-interessant!

Mach dir deinen Alltag leichter- mit einer guten Planung.

Zuerst: ich bin ein großer Fan von Online-Tools, die mir meine Arbeit erleichtern. Ich arbeite mit Trello, einem Projektmanagement Tool, nutze Evernote für die Speicherung interessante Artikel und liebe meinen Google Kalender.

Lange war ich auf der Suche nach einem Tool für “Todolisten”, habe alles Mögliche ausprobiert: verschiedene Apps, Programme, Listen geschrieben und bin vor ca. einem Jahr auf einen Kalender gestoßen, welcher sich KLARHEIT nennt.

Dieses Buch hat mir geholfen, total fokussiert an den mir wichtigen Themen zu arbeiten.
Deshalb zeige ich dir heute, wie auch du den Fokus deiner Woche finden kannst und was du tun musst, um deine jeweiligen Ziele für die Woche auch zu erreichen.

Am besten schau dieses kurze Video an (Dauer ca. 15 Minuten) oder ließ die Zusammenfassung nach dem Video

Deine Woche planen? Der Kalender ist viel mehr als ein Kalender.

Im ersten Teil des Buches coacht du dich praktisch selbst. Du führst eine Orientierung durch. In welchen Lebensbereichen bist du schon recht gut aufgestellt und in welchen ist noch Luft nach oben?

Im zweiten Teil geht es darum, wo du hin möchtest. Wo möchtest du in zwei Jahren stehen oder in fünf? Was wäre, gebe es deine Ängste und deine Zweifel nicht? Was kannst du tun, wenn Hindernisse sich auftürmen?

Allein schon das Beantworten dieser Fragen bringt dich sehr in die Klarheit.

Wenn du weißt, wo du stehst und wo du hin willst, wirst du die notwendigen Schritte finden.

Der Kalenderteil ist so aufgebaut, dass du starten kannst, wann du willst. Also nicht am 1. Januar eines Jahres, sondern einfach dann, wenn du das Buch erworben hast. Bei mir war es zum Beispiel Ende Oktober.

Ich erkläre die jetzt, wie ich damit arbeite und wie Du es für dich nutzen kannst.

Lege jeden Sonntagabend einen Fokus für die kommende Woche fest. Um was wird schwerpunktmäßig in dieser Woche gehen?

$

Das kann bei mir zum Beispiel sein:

  • Vorbereitung Workshop
  • Webinar Vorbereitung oder Durchführung
  • Videos aufnehmen

Dieser Fokus wird auch auf der Wochenübersicht eingetragen. Das Nächste, was du tust, sind drei Dinge aufzuschreiben, die du bis zum Ende der Woche geschafft haben willst. Was sind die wichtigsten Dinge, die du tun musst, um dein Wochenziel zu erreichen?

Dann gibt es einen größeren Bereich, in den du all deine normalen Todo’s schreiben kannst.

(Da ich das Buch ständig bei mir trage, werden diese Punkte fast täglich ergänzt. Wenn ich merke, ich schaffe einen Punkt einfach nicht, übertrage ich ihn in die nächste Woche.)

Ganz besonders finde ich die Aufgabe, Dinge aufzuschreiben, die in der aktuellen Woche gut gelaufen sind. Wie häufig beschäftigen wir uns mit Dingen die nicht so geklappt haben, anstatt uns für das Wert zuschätzen, was gut gelaufen ist.

Dazu passend könnte dich meine Übung zur Stärkenaktivierung interessieren. Dort machst du dir nochmal bewusst, was du gut kannst. In der Übung findest du auch ein Erklärvideo. Falls du also auch zu den Menschen gehörst, die eher mit sich hadern, ihre Schwächen aufzählen können, kommst du hier direkt an die Übung:

Pin mich!

Der Klarheitkalender ist perfekt für Dich:

Wenn du:

  • Dazu tendierst, deinen Fokus zu verlieren und dich zentrieren willst
  • Dich gern mit dir und deiner persönlichen Entwicklung beschäftigst
  • Schluss machen willst mit Ablenkung und Chaos

Egal ob Sportler, Manager, Hausfrau, Angestellter oder selbständig. Klarheit bringt wieder Klarheit in Dein Leben.

Sportler brauchen einen klaren Fokus, um ihre Leistung genau zum gewünschten Zeitpunkt abrufen zu können. Ich brauche einen Fokus und Klarheit, um mein Angebot für meine Sportler immer besser zu machen.

Einen passenden Artikel von mir zum Fokussieren gibt es übrigens hier:

Und du? Wobei brauchst du einen besseren Fokus?

Wenn es Dir hilft, freut es mich. Dann berichte gern im Kommentar. Hier kannst du dir Klarheit bestellen. (ich habe übrigens nichts davon, ich empfehle es weiter, weil ich selbst so begeistert bin)

Falls Du Fragen dazu hast, hinterlasse gern einen Kommentar oder kontaktiere mich für ein persönliches Gespräch. Ich nehme mir gern Zeit für Dich!

Lass uns reden!

Vereinbare doch einfach ein kostenloses Kennenlerngespräch.

Hier kannst Du Dir den Zugang zur Stärkenübung sichern

Kennst Du Deine Stärken? Mit dieser Übung bekommst Du Zugang zu Ihnen bzw. machst sie Dir mal wieder bewusster.
Trage Dich in meinen Newsletter* ein, Du bekommst als Dankeschön die Stärkenübung mit einen Video für Dich.

*Der Newsletter erscheint einmal bis zweimal im Monat und liefert Dir mentale Tipps und Tricks für mehr mentale Stärke im Sport. Deine Daten bleiben selbstverständlich bei mir und Du kannst Dich mit nur einem Klick davon in jedem Newsletter wieder abmelden. Ausführliche Informationen zum Newsletter Versandverfahren erhältst Du in der Datenschutzerklärung

Bis bald und herzliche Grüße aus dem MentalHouse

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Blogartikel.

Nimm Kontakt zu mir auf

Wie kann ich Dir helfen? Stell mir Deine Frage oder ruf ganz einfach an unter 0170 - 308 77 33. Von Montag bis Freitag antworte ich innerhalb von 24 Stunden.

Hier geht es zu den Datenschutzbestimmungen.

 

Pin It on Pinterest

Shares
Share This